AdobeStock_237287725_Menschenreihe.jpg
Helfen mit einer SMSHelfen mit einer SMS

Sie befinden sich hier:

  1. Spenden
  2. Möglichkeiten
  3. Helfen mit einer SMS

Charity-SMS: Gutes tun und helfen

Mit der Charity-SMS können Sie uns ganz einfach unterstützen und schon mit einem kleinen Betrag Gutes tun. Alles, was Sie dafür benötigen, ist ein funktionsfähiges Handy, auch ohne Internetzugang.

So leicht geht es:

Senden Sie einfach eine SMS mit „MITEINANDER“ an die Kurzwahl 81190  und helfen somit dem DRK-Kreisverband Hamburg-Eimsbüttel e.V. mit 5 Euro. (Die Groß- oder Kleinschreibung des Kennwortes spielt hierbei keine Rolle.)

Direkt nach dem Versand bekommen Sie eine kostenlose Antwort-SMS. So können Sie sicher sein, dass Ihre Unterstützung bei uns angekommen ist und für etwas Sinnvolles eingesetzt wird.

Vielen Dank für Ihre Hilfe! 
 

Kosten: Zusätzlich zu den 5 Euro fallen lediglich die Standard-SMS-Versandkosten des jeweiligen Mobilfunkanbieters an. Von Ihrer Hilfe kommen uns 4,83 Euro direkt zugute. 0,17 Euro fallen als Bereitstellungsgebühr an und gehen an den Kooperationspartner Burda Direkt Interactive GmbH.

Hinweis: Für eine Charity-SMS kann aus technischen und steuerrechtlichen Gründen keine Spendenbescheinigung ausgestellt werden. Bitte beachten Sie auch, dass nicht alle Mobilfunkanbieter die Charity-SMS, bzw. das "mobile Zahlen" unterstützen. So kann es z. B. bei Prepaid- oder Geschäftshandys zu Problemen kommen. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an Ihren Mobilfunkanbieter.