MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service

Hitzewelle in Hamburg: Was ist zu beachten? Das DRK gibt Tipps

Auch in Hamburg sind gerade die heißesten Tage des Sommers: Bei Temperaturen um die 30 Grad ist es besonders wichtig, auf sich und seine Mitmenschen zu achten. „Die hohen Temperaturen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Ein Hitzschlag kann sogar lebensbedrohlich werden“, warnt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin. Der Notfallmediziner gibt Tipps, wie man richtig verhält: